Trotz der Aufhebung der Maskenpflicht bitten wir alle Schüler und Kollegen, weiterhin aus Infektionsschutzgründen im Schulhaus die Masken zu tragen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

In jeder Klasse der Berufsschulstufe finden mittwochs verschiedene Arbeitsprojekte statt.

In der Klasse B2 gibt es seit diesem Schuljahr das Projekt „Grüne Gruppe“, bei dem vor allem viel draußen aber auch im Werkraum gearbeitet wird.

Ein solch tatkräftiges Garten-Power-Team benötigt natürlich gutes und robustes Gartenwerkzeug. Gesagt, getan! Mit den neuen Laubrechen, Besen, Gartenscheren und den beiden Schubkarren sind wir nicht aufzuhalten.

Und da wir alle mit Musik viel lieber arbeiten, haben wir draußen immer unsere Boom-Box dabei.

Mit der Zeit stellten wir jedoch fest, dass unser Gartenwerkzeug nicht so einfach aufzuräumen und vor allem zu transportieren war.

Wir brauchten also einen Garten-Geräte-Wagen!

Da fiel uns der alte Fahrradanhänger zur rechten Zeit auf. Mit viel Kreativität, einigen Arbeitsstunden und Dank der fachlichen Unterstützung von unserem Hausmeister Herrn Heller haben wir einen super Gartenwagen gebaut:

1. Der alte Anhänger wurde geputzt und bekam neue Reifen.

2. Alte Holzlatten wurden zugesägt und sauber abgehobelt.

3. Für die Gerätebox wurden die vorbereiteten Holzlatten angepasst und verschraubt.

4. Der Gerätewagen wurde fertiggestellt und das Gartenwerkzeug probeweise eingeräumt.

5. Die Gerätebox bekam natürlich noch einen Anstrich und fertig!

waren am Freitag, den 04.Februar, aus dem Musikraum zu hören. Herr Wettemann vom jamclub Drumcenter, der Schlagzeugschule in Tübingen, stellte den Schülern der Klasse G1 verschiedene Trommeln und das Schlagzeug vor.
Herr Wettemann konnte sich super auf die Schüler einlassen und gemeinsam wurde „gerockt“. Alle hatten viel Spaß, waren mutig und probierten die verschiedenen Instrumente aus.
Ein Dankeschön an die Sparkasse Tübingen, die uns diese besondere Musikstunde ermöglicht hat.

Wir wünschen allen ein gutes und gesundes Neues Jahr 2022!

Frohe Weihnachten, erholsame Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht das Kollegium der Kirnbachschule!

Was für eine Überraschung am 6. Dezember für die Grundstufe in der Turnhalle: der Nikolaus und seine treuen Helfer waren da und brachten für jede Klasse eine Tüte mit leckeren Überraschungen!

Am 30. November fand auch in der Kirnbachschule die Jugendgemeinderatswahl statt. Alle tübinger Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren konnten vom 29.11. bis 05.12.2021 den neuen Jugendgemeinderat wählen.

Eine wunderschöne und rührende Abschlussfeier gestaltete die Berufschulstufe am 23. Juli 2021 den Schülerinnen und Schülern, die zum Ende des Schuljahres 20/21 die Kirnbachschule verließen. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

Der erste Elternabend findet am 12.10.20121 um 20.00 Uhr in der Kirnbachschule statt. Herzlichen Dank für die zahlreichen Erntegaben, die Sie als Eltern Ihren Kindern mitgegeben haben. Wir werden wie immer alle Erntegaben in den Klassen verarbeiten und verzehren.